Wann ist das Industrieklettern sinnvoll und welche Vorteile hat es?

Industriekletterer werden für Arbeiten an schwer zu erreichenden Bauwerksbereichen eingesetzt, wo herkömmliche Zugangsarten, wie z. B. aufwändige Gerüste oder Arbeitsbühnen aufgrund des Umfeldes oder der baulichen Gegebenheiten nicht möglich sind, oder wenn der Umfang der Arbeiten in keinem Verhältnis zum Aufwand für ein Einrüsten oder den Aufwand für den Einsatz von Kränen und Arbeitsbühnen steht.

Durch den Einsatz von seilunterstützten Arbeitsverfahren können wir Arbeiten an sehr schwer zugänglichen Gebäudebereichen oder absturzgefährdeten Orten durchführen. Wir setzen dafür Techniken und Geräte ein, wie sie im Alpinismus oder in der Höhlenforschung verwendet werden. Die benötigten Werkzeuge werden gesichert am Gurt mitgenommen oder über separate Tragseile aufgezogen oder abgelassen. In den meisten Fällen seilt sich der Höhenarbeiter oberhalb des Arbeitsortes mittels spezieller Abseilgeräte ab. Steigklemmen helfen ihm, vom Abseilen zum Aufsteigen jederzeit zu wechseln.

Auch bei komplizierten Baumfällungen oder Pflegearbeiten bewährt sich unsere Technik: In der Regel seilen wir uns von dem Objekt, das von Pflanzenbewuchs befreit werden soll, von oben her ab. Wie bei Arbeiten an Gebäuden oder Industrieanlagen bewährt sich auch bei der Fällung oder Pflege von Bäumen unsere Klettertechnik. So fällen oder pflegen wir Bäume, die in einem beengten Raum stehen (z. B. nahe an Gebäuden, die nicht beschädigt werden dürfen). Dabei wenden wir verschiedene Techniken an, z. B. die Ablaßtechnik,bei der die abgetrennten Äste nicht einfach zu Boden geworfen sondern mittels eines Seils abgeseilt werden.

Leistungen

  • Reparaturarbeiten, Instandhaltungs- bzw. Wartungsarbeiten z.B. an Dächern und Fassaden
  • Beseitigung von Sturmschäden, Abrissarbeiten in schwierigen Situationen z.B. Denkmalschutz
  • Reparaturen in Schächten, Türmen oder Silos
  • Gefahrenstellenbeseitigung z.B. Entfernung von losem Putz
  • Fugensanierungsarbeiten z.B. an Plattenbauten
  • Dachklempnerarbeiten, Montage von Fallrohren und Blitzschutzanlagen
  • Montage oder Demontage von Sat-Anlagen, Lampen, Weihnachtsdekoration, Fassadenbegrünungen, Rankhilfen, Taubenabwehr, Werbeträgern oder Großplakaten an schwer zugänglichen Stellen
  • Montage und Reinigung von Lichtkuppeln und Dachfenstern, Sonnenschutzanlagen, Solaranlagen
  • Fotodokumentationen und Schadensbegutachtung an unzugänglichen Gebäudeteilen
  • Baumfällungen in kritischen Situationen

Taubenabwehr

Es gibt viele verschiedene Arten von Vogelproblemen. Und es gibt noch mehr Varianten, um für solche Probleme Abhilfe zu schaffen. Wir erarbeiten zusammen mit Ihnen ein für Sie passendes Abwehrsystem und installieren dieses dann nach genauer Planung

  • Glas- und Fassadenreinigung von Taubenverschmutzung
  • Installation von elektrischen Taubenabwehranlagen
  • Taubenabwehr in Form von Abwehrnetzen
  • Taubenabwehrleisten